Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Ganzheitliche Beratung für Ihr Krankenhaus / Ihre Senioreneinrichtung.

Die Verpflegung hat für den Gesundungsprozess von Patienten im Krankenhaus wie auch bei der dauerhaften Betreuung von Senioren eine besondere Bedeutung. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Verpflegungseinrichtung zukunftsfähig auszurichten. Nutzen Sie unsere langjährige Branchenerfahrung, um Ihre Entscheidungen auf fundiertem Fachwissen und zuverlässigen Berechnungen aufzubauen.

Unser Beratungsspektrum

  • Zentralküche mit Warmverteilung (Cook & Hold)
  • Zentralküche mit Kaltverteilung (Cook & Chill)
  • Anlieferküchen
  • Dezentrale Ausgabestellen
  • Speisenverteilsysteme
  • Mitarbeiter-, Bewohner- und Patientenrestaurants / -cafeterien

Unsere Kunden

  • Krankenhäuser, Akut- sowie Rehakliniken und Senioren- einrichtungen
    • Der öffentlichen Hand
    • Frei-gemeinnütziger Träger
    • Privater Träger
  • Behinderteneinrichtungen
  • Kindertagesstätten
Segmentbild für Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Professionelle Beratung für Ihre Senioreneinrichtung / Ihr Krankenhaus.

Ist-Analyse einzelner Bereiche oder Ihres gesamten Betriebs

  • Räumlich-technische Gegebenheiten
  • Organisationsabläufe
  • Personalbesatz
  • Warenwirtschaft
  • Hygiene
  • Zielgruppenstruktur
  • Angebots- und Preispolitik
  • Vermarktung
  • Analyse des betrieblichen Zahlenwerks
  • Benchmarking
  • Stärken-Schwächen-Profil

Strategische Optimierungsansätze

  • Änderung der Regieform
  • Erweiterung/Reduzierung des Leistungsprofils
  • Neue räumlich-technische Grundausrichtung
  • Restrukturierung des Organigramms
  • Outsourcing von Teilleistungen
  • Systemänderung in der Speisenproduktion und/oder -ausgabe
  • Marketingstrategie
Beratung bestehender Betriebe - Patientenverpflegung Seniorenverpflegung
Operative Optimierungsansätze

  • Personaleinsatzplanung
  • Einsatz moderner Warenwirtschaftssysteme
  • Technikaustausch/Modernisierung
  • Nutzung moderner Speisenverteiltechnik
  • Einführung systematischer Hygienemaßnahmen
  • Etablierung effizienter Controllingstrukturen
  • Marketingplanung
  • Durchführung gezielter Schulungsmaßnahmen

Ergebnisrechnung
Ermittlung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Optimierungsmaßnahmen unter Vollkosten anhand

  • Profit-Center-Berechnung
  • Investitionskostenschätzung
  • ROI-Berechnung

Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Gemeinsam stellen wir die Weichen richtig: für patienten- und bewohnerorientierte sowie kosteneffiziente Verpflegung in Ihrer Klinik/Ihrer Senioreneinrichtung.

Neukonzepte - Patientenverpflegung Seniorenverpflegung
Analyse der Rahmenbedingungen

  • Ihre Unternehmensphilosophie
  • Struktur der zu versorgenden Zielgruppen
  • Einbezug eventuellen Wettbewerbs
  • Räumlich-technische Voraussetzungen
  • Zeitliche Rahmenbedingungen und Ziele
  • Finanzielle Rahmenbedingungen und Ziele

Detailkonzept

  • Zielgruppendefinition
  • Angebotsfestlegung
  • Raumkonzept
  • Technikkonzept
  • Produktionssystem
    • Frischküche
    • Mischküche
    • Cook-Chill/Cook-Freeze
  • Art der Speisenverteilung/-ausgabe
    • Tablettsystem
    • Verteilung im Großgebinde
    • Buffetsystem
    • Servicesystem im Speisesaal
  • Warenwirtschaft und Hygiene
  • Personaleinsatzplanung
  • Vermarktung

Regieformempfehlung

  • Eigenbewirtschaftung
  • Service-Tochter-GmbH
  • Sozialwerk e.V.
  • Steuerliche Organschaft
  • Teilcatering
  • Outsourcing von Teilleistungen
  • Zukauf von Speisenkomponenten
  • Fremdbewirtschaftung
  • Pacht
  • Catering
  • Fernverpflegung

Wirtschaftlichkeitsberechnung

  • Gegenüberstellung von Umsätzen und Kosten unter Vollkosten
  • Gegebenenfalls Berechnungen in Szenariotechnik
  • Profit-Center-Darstellung

Ergebnisinterpretation

  • Ermittlung des erforderlichen und des maximal sinnvollen Investitionsvolumens unter Berücksichtigung evtl. realisierbarer Fördermittel
  • Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise

Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Mit einer maßgeschneiderten Cateringausschreibung finden wir den passenden Betreiber für Ihre Einrichtung. Und sorgen für ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.

Klärung von Rahmendaten

  • Aufnahme der Intentionen des Auftraggebers
  • Analyse des Ist-Zustandes und des Optimierungspotentials
  • Definition eines Soll-Zustandes als Ausschreibungsgrundlage

Leistungsverzeichnisse
für Kliniken, Senioreneinrichtungen

  • Eindeutige Beschreibung der geforderten Dienstleistung
  • Festlegung von nachvollziehbaren Qualitäten und Quantitäten
Ausschreibungen - Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Unterstützung bei der Vergabe

  • Erstellung der versandfertigen Ausschreibungsblankette
  • Vorschlag einer Bieterliste
  • Transparente und objektive Auswertung der eingehenden Angebote
  • Begleitung der Vergabeverhandlungen
  • Unterstützung bei der Vertragsgestaltung

Vergabeverfahren

  • Öffentliche Ausschreibung /Offenes Verfahren
  • Beschränkte Ausschreibung / Nichtoffenes Verfahren
  • Freihändige Vergabe/ Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb
  • Konzessionsvergabe

Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Unsere erfahrenen Berater begleiten Sie, bis Ihr Verpflegungssystem erfolgreich arbeitet.
Und darüber hinaus.

Organisationsbegleitung

  • Zieldefinitionen
  • Organigramme
  • Personalstellenpläne
  • Entlohnungssysteme
  • Stellenbeschreibungen
  • Personaltraining
  • Organisationshandbücher
  • Controllingstrukturen

Projektmanagement

  • Konzept-Controlling
  • Funktionalitätsüberprüfung
  • Budgetplanung
  • Zeitplanung
  • Coaching
  • Moderation von Arbeitskreisen
Projektbegleitung - Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Marketingumsetzung

  • Unternehmensphilosophie
  • Corporate Design-Linien / Logo-Entwicklung
  • Prospekte und Drucksachen
  • Marketingbudgetierung
  • Marketingplanung
  • Mediaplanung
  • Sponsoring
  • Merchandising

Beschaffungsunterstützung
Begleitung bei der Auswahl von

  • Betreibern/Pächtern
  • Finanzierungspartnern
  • Outsourcing-Anbietern
  • Architekten
  • Bestellsystemen

Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Wir sprechen regelmäßig mit den Verpflegungsprofis, die Sie suchen.

Der Erfolg jedes Betriebes hängt entscheidend von der Leistungsfähigkeit, Qualifikation und Motivation seiner Mitarbeiter ab. Denn das wertvollste Kapital eines Unternehmens findet man in keiner Bilanz: es steckt in den Köpfen der Mitarbeiter! Unsere Personalberatung umfasst die Vermittlung von Führungskräften und Mittlerem Management, die Unterstützung bei der Integration in das Unternehmen sowie Schulung, Training und Motivierung des Personals. Wir verfügen über eine unternehmenseigene Führungskräftekartei mit über 1.200 branchenerfahrenen Managern.

Führungskräftevermittlung

  • Definition der Anforderungsprofile im Unternehmen
  • Formulierung der Stellenbeschreibungen
  • Direktansprache bestehender Kontakte aus unserer Führungskräftekartei
  • Vorbereitung und Schaltung von Anzeigen
  • Auswertung eingehender Bewerbungen
  • Führen von Erst-Interviews
  • Erstellung von Bewerberportraits
  • Präsentation von potentiellen Kandidaten
  • Unterstützung bei der Vertragsgestaltung
  • Strategie für die Einarbeitung im Unternehmen

Personaltraining
Vorbereitung und Durchführung von

  • Vorträgen
  • Seminaren
  • Praktischen Schulungen
  • Video-Training
  • Klausurtagungen
  • Workshops
  • Motivationsveranstaltungen
  • Moderation von Arbeitskreisen
Führungskräftevermittlung - Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Professionelle Großküchenplanung. Innovative Technik, optimale Abläufe, beste Wirtschaftlichkeit.

Wir planen Großküchen, Cafeterien und Gastbereiche mit der Zielsetzung, eine optimale Verbindung zwischen Nutzräumen und öffentlichen Zonen zu schaffen. Ob Klinikgroßküche, Verteilküche oder kleine Bistroküche: Arbeitsabläufe, Arbeitssicherheit, Hygiene und Ökologie stehen im Vordergrund. Neben den Investitionskosten analysieren wir auch die jeweiligen Folgekosten Ihrer Konzeptalternativen. Bei Patientenrestaurants, CoffeeBars oder Shops gilt unser besonderes Augenmerk dem Wohlbefinden Ihrer Gäste: Funktionalität und Gestaltung sind hier entscheidende Aspekte.

Planungsschritte
Die einzelnen Phasen einer Gesamtplanung bieten wir gemäß HOAI (Honorarabrechnung für Architekten und Ingenieure) wie folgt an:

  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung und Kostenschätzung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibung
  • Angebotsprüfung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauüberwachung
  • Objektbetreuung und Dokumentation

Planungsleistungen

  • Für Um-/Neubauten
  • Funktionsplanung
  • Großküchenplanung
  • Innenarchitektur/Design
  • Baubegleitung
Großküchenplanung - Patientenverpflegung Seniorenverpflegung

Unsere Referenzen in diesem Segment

  • Akut- und Reha-Kliniken Damp
  • Alloheim Seniorenresidenzen, Düsseldorf
  • AWO Hannover gGmbH
  • AWO Leverkusen gGmbH
  • Brandenburg Kliniken
  • Centrum für Psychosomatische Medizin, Bad Wiessee
  • Diakoniewerke Osnabrück gGmbH
  • DRK
  • Evang. Johannesstift, Berlin
  • Ferdinand-Lentjes-Seniorenstifte
  • Friedrich Ebert Krankenhaus, Neumünster
  • Gesundheit Nord gGmbh, Bremen
  • Klinik am Schwedenstein, Pulsnitz
  • Klinik für manuelle Therapie e.V., Hamm
  • Klinik im Alpenpark, Bad Wiessee
  • Klinik Schloß Pulsnitz
  • Klinikum Bremen Mitte gGmbH
  • Klinikum Bremen Nord gGmbH
  • Klinikum Bremen Ost gGmbH
  • Klinikum Links der Weser gGmbH, Bremen
  • Klinikum Rhein Sieg, Siegburg
  • Klinikum Wuppertal
  • Landschaftsverband Rheinland, LVR, Köln
  • Psychologisches Landeskrankenhaus, Wiesloch
  • Rehazentrum Bennewitz
  • Rheinische Landesklinik, Düsseldorf
  • Sachsenklinik Bennewitz
  • Schulverpflegung Schmähling
  • Seniorenresidenz Haus Horst, Hilden
  • Seniorenresidenz Haus Königshof, Mettmann
  • Seniorenresidenz Haus Lörick, Düsseldorf
  • Seniorenzentrum „Stadt Leverkusen“
  • St. Vincenz Krankenhaus, Paderborn
  • Stiftung Eben-Ezer, Lemgo
  • Wittgensteiner Kliniken AG
  • Wohnverbund Sanden, Mechernich

Alle Referenzen im Überblick